Spiele Computer

Area 51 Gaming Machines
  • Maximale Leistung
  • Extrem hohe Stabilität
  • Perfekte Zusammenstellung
  • 15 Jahre Erfahrung

Büro Computer

Leise, schnell und gut
  • Kompakt und stark
  • Leise und ergonomisch
  • Stromsparend
  • Ergonomisches Arbeiten

Server & NAS

Passende Auswahl
  • Individuell angepasst
  • Maximale Stabilität
  • Markenkomponenten
  • für Ihr Netzwerk

IT-Systemelektroniker / -in

Aufgaben und Tätigkeiten im Überblick

Informations- und Telekommunikationssystemelektroniker/innen planen und installieren Systeme, Komponenten und Netzwerke der IuK-Technik (Informations- und Kommunikationstechnik). Sie richten Stromversorgungen ein, nehmen die Systeme in Betrieb und installieren die Software. Sie informieren und beraten die Kunden vor Ort über die Nutzungsmöglichkeiten von informations- und kommunikationstechnischen Geräten und realisieren kundenspezifische Lösungen durch Modifikationen von Hard- und Software. Bei der Aufstellung der Geräte achten sie darauf, dass sie leicht zugänglich und komfortabel zu bedienen sind. Ferner analysieren und beheben sie Störungen.
Ihren Arbeitsplatz haben Informations- und Telekommunikationssystemelektroniker/innen in Unternehmen oder IT-Abteilungen von Betrieben, die Produkte und Dienstleistungen der Informations- und Telekommunikationstechnik anbieten. Im Außendienst sind sie an wechselnden Arbeitsplätzen direkt beim Kunden, sonst im Büro oder in der Werkstatt tätig.
Die Ausbildung im Überblick

IT-Systemelektroniker/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Er ist keinem Berufsfeld zugeordnet.
Der Monoberuf wird ohne Spezialisierung nach Fachrichtungen oder Schwerpunkten in Industrie und Handel angeboten.
Die Ausbildung dauert 3 Jahre.


Facebook und Google+ Button