Spiele Computer

Area 51 Gaming Maschines
  • Maximale Leistung
  • Extrem hohe Stabilität
  • Perfekte Zusammenstellung
  • 15 Jahre Erfahrung

Büro Computer

Leise, schnell und gut
  • Kompakt und stark
  • Leise und ergonomisch
  • Stromsparend
  • Ergonomisches Arbeiten

Server & NAS

Passende Auswahl
  • Individuell angepasst
  • Maximale Stabilität
  • Markenkomponenten
  • für Ihr Netzwerk

"Fachmärkten Paroli bieten ..."

So formuliert es der Wirtschaftsteil des HerforderHerforder Kreisblatt - Fachmärkten Paroli bieten
Kreisblatts vom 21.01.04. Was für uns “Made in Herford”
bedeutet und wie wir uns im Laufe der Jahre entwickelt
haben, erfahren Sie in diesem Artikel…


Seit 1997 behauptet sich die Area 51 Computer Handels GmbH am Markt

Fachmärkten Paroli bieten

von Sven Raczek (Text und Foto)

Herford (HK). Die angespannte wirtschaftliche Lage bekommen auch Micha Köllerwirth und Michael Schröder zu spüren. Dennoch behauptet sich die von beiden Unternehmern gegründete Computer Handels GmbH Area 51 seit 1997 erfolgreich am Markt. Mittlerweile sorgen insgesamt elf Mitarbeiter in den Geschäftsräumen an der Bismarkstraße 12 und bei den Kunden vor Ort für kompetente Beratung und Service.

Mit dem Handel mit Computerteilen begann Micha Köllerwirth schon früh. Während seiner Lehre zum Industriekaufmann meldete der Herforder 1993 ein Gewerbe an. Mit ein Paar D-Mark Gewinn veräußerte der 31-Jährige zunächst einzelne Festplatten. Was als kleine Nebenbeschäftigung begann, weitete sich unter dem Namen Reality Computers schnell zu einer ernstzunehmenden Handelstätigkeit aus. Die Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Michael Schröder, der sich wie Micha Köllerwirth 1994 mit seinem Geschäft Advanced Technology Systems selbstständig gemacht hatte, mündete schließlich in der Area 51 Computer Handels GmbH, deren Geschäftsräume sich zunächst in der Bünder Straße befanden. Als Datenverwaltungskaufmann brachte der 30-jährige Schröder das EDV-Know-how mit in das neue Unternehmen ein. Die an der Bünder Straße zur Verfügung stehenden 120 Quadratmeter große Verkaufs-, Büro- und Lagerfläche erwiesen sich rasch als zu klein. Im September 2000 verlegten die Unternehmer deshalb ihren Firmensitz an die Bismarkstraße 12. Ein Glücksgriff, wie sich später herausstellen sollte, nicht nur wegen der großzügigen Fläche von 400 Quadratmetern. Vor allen die verkehrsgünstige Lage und die ausreichenden Parkplätze vor der Ladentür machten sich bei den Umsätzen positiv bemerkbar.
“Viele der Kunden, die bei uns kaufen, wissen genau was sie wollen.” Sagt Micha Köllerwirth. Andere wiederum legten großen Wert auf eingehende Beratung, um für die eigenen Bedürfnisse den passenden Rechner zu finden.
In der Regel würden die Komplett-PC´s nach Kundenwünschen aus einzelnen Systemkomponenten zusammengebaut. Dieser Geschäftssektor trage etwa 50 Prozent des gesamten Umsatzes. Dabei könnte man vom Preis-Leistungsverhältnis her mit den von großen Elektrofachmärkten verkauften Rechnern mithalten oder sogar günstiger sein. Es komme eben nicht auf die jeweiligen Leistungsdaten des Prozessors, der Festplatte, des Motherboards oder der Grafikkarte an, sondern entscheidend sei die optimale Kombination der Bausteine eines Computers, erklärt der Kaufmann und Computerfan.
Einzelne Hardwarekomponenten von der Hauptplatine bis hin zum Drucker, ausgewählte Software und Zubehör wie Tintenpatronen und Toner sind weitere Produkte, die bei Area 51 verkauft werden. Immer beliebter werden Laptops. “Hier verzeichnen wir eine stetige Zunahme bei den verkauften Geräten. Das Geschäft mit den PC´s war dagegen im letzten Jahr rückläufig.” Leasing- und Finanzierungsangebote sollen die Endscheidung für die Anschaffung eines neuen Systems für Privat- und Firmenkunden erleichtern.
Ein guter und günstiger Service für Firmen und Endkunden sei eminent wichtig, betont Köllerwirth. Dazu gehöre sowohl das Einrichten von Firmennetzwerken als auch die schnelle Hilfe vor Ort. Insgesamt kümmern sich mittlerweile elf Mitarbeiter um Verkauf und Service bei Area 51, darunter drei Auszubildende.
Das sich die beiden Unternehmer nicht nur für Computer und ihr Geschäft interessieren, zeigt der Area 51 Challenge Cup. Das Golfturnier für einen kreativen Zweck, richtet die Area 51 als Hauptsponsor in diesem Jahr zum dritten Mal gemeinsam mit der von britischen Soldaten gegründeten Herford Station Golf Society und dem Golfclub Herford auf dem Golfplatz in Exter aus.

 


Facebook und Google+ Button